Matjeskartoffeln

 

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Lysell Schlemmermatjes 250 g
16 kleine fest kochende Kartoffeln
½ grüne Gurke, entkernt
1 Paprikaschote, geschält
½ Bund Frühlingszwiebeln
½ Bund Radieschen
schwarzer Pfeffer
Creme fraîche und Gartenkräuter
 

Zubereitung: ca. 40 Min.

Die Kartoffeln schälen und vorsichtig mit einem Kugelausstecher oder Messer aushöhlen. In Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten - ebenfalls vorsichtig - garkochen.

Matjes Filets mit Küchenpapier trocken tupfen, Frühlingszwiebeln und Radieschen putzen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut der Paprika mit dem Sparschäler entfernen, so ist sie magenverträglicher. Danach alle Zutaten sehr klein schneiden.

Das Tatar gut mischen, etwas pfeffern und damit die lauwarmen, trockengetupften Kartoffeln füllen. Die gefüllten Kartoffeln mit einem Klecks Creme fraîche und frischen fein gehackten Gartenkräutern garnieren.

zurück

Matjeskartoffeln

 

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Lysell Schlemmermatjes 250 g
16 kleine fest kochende Kartoffeln
½ grüne Gurke, entkernt
1 Paprikaschote, geschält
½ Bund Frühlingszwiebeln
½ Bund Radieschen
schwarzer Pfeffer
Creme fraîche und Gartenkräuter
 

Zubereitung: ca. 40 Min.

Die Kartoffeln schälen und vorsichtig mit einem Kugelausstecher oder Messer aushöhlen. In Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten - ebenfalls vorsichtig - garkochen.

Matjes Filets mit Küchenpapier trocken tupfen, Frühlingszwiebeln und Radieschen putzen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut der Paprika mit dem Sparschäler entfernen, so ist sie magenverträglicher. Danach alle Zutaten sehr klein schneiden.

Das Tatar gut mischen, etwas pfeffern und damit die lauwarmen, trockengetupften Kartoffeln füllen. Die gefüllten Kartoffeln mit einem Klecks Creme fraîche und frischen fein gehackten Gartenkräutern garnieren.

zurück

Matjeskartoffeln

 

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Lysell Schlemmermatjes 250 g
16 kleine fest kochende Kartoffeln
½ grüne Gurke, entkernt
1 Paprikaschote, geschält
½ Bund Frühlingszwiebeln
½ Bund Radieschen
schwarzer Pfeffer
Creme fraîche und Gartenkräuter
 

Zubereitung: ca. 40 Min.

Die Kartoffeln schälen und vorsichtig mit einem Kugelausstecher oder Messer aushöhlen. In Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten - ebenfalls vorsichtig - garkochen.

Matjes Filets mit Küchenpapier trocken tupfen, Frühlingszwiebeln und Radieschen putzen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut der Paprika mit dem Sparschäler entfernen, so ist sie magenverträglicher. Danach alle Zutaten sehr klein schneiden.

Das Tatar gut mischen, etwas pfeffern und damit die lauwarmen, trockengetupften Kartoffeln füllen. Die gefüllten Kartoffeln mit einem Klecks Creme fraîche und frischen fein gehackten Gartenkräutern garnieren.

zurück

Matjeskartoffeln

 

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Lysell Schlemmermatjes 250 g
16 kleine fest kochende Kartoffeln
½ grüne Gurke, entkernt
1 Paprikaschote, geschält
½ Bund Frühlingszwiebeln
½ Bund Radieschen
schwarzer Pfeffer
Creme fraîche und Gartenkräuter
 

Zubereitung: ca. 40 Min.

Die Kartoffeln schälen und vorsichtig mit einem Kugelausstecher oder Messer aushöhlen. In Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten - ebenfalls vorsichtig - garkochen.

Matjes Filets mit Küchenpapier trocken tupfen, Frühlingszwiebeln und Radieschen putzen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut der Paprika mit dem Sparschäler entfernen, so ist sie magenverträglicher. Danach alle Zutaten sehr klein schneiden.

Das Tatar gut mischen, etwas pfeffern und damit die lauwarmen, trockengetupften Kartoffeln füllen. Die gefüllten Kartoffeln mit einem Klecks Creme fraîche und frischen fein gehackten Gartenkräutern garnieren.

zurück

Matjeskartoffeln

 

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Lysell Schlemmermatjes 250 g
16 kleine fest kochende Kartoffeln
½ grüne Gurke, entkernt
1 Paprikaschote, geschält
½ Bund Frühlingszwiebeln
½ Bund Radieschen
schwarzer Pfeffer
Creme fraîche und Gartenkräuter
 

Zubereitung: ca. 40 Min.

Die Kartoffeln schälen und vorsichtig mit einem Kugelausstecher oder Messer aushöhlen. In Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten - ebenfalls vorsichtig - garkochen.

Matjes Filets mit Küchenpapier trocken tupfen, Frühlingszwiebeln und Radieschen putzen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut der Paprika mit dem Sparschäler entfernen, so ist sie magenverträglicher. Danach alle Zutaten sehr klein schneiden.

Das Tatar gut mischen, etwas pfeffern und damit die lauwarmen, trockengetupften Kartoffeln füllen. Die gefüllten Kartoffeln mit einem Klecks Creme fraîche und frischen fein gehackten Gartenkräutern garnieren.

zurück